Groops Ausfahrt vom 17. August 2013: Hohe Wand – Höllental – Hals

Tour vom 17-08-13Bei schönem, aber sehr heißem Wetter trafen Bernhard, der zum ersten Mal bei einer unserer Touren mitfuhr, Christian, Ewald und ich einander in Leobersdorf und fuhren die Hohe Wand entlang über Puchberg am Schneeberg und Prigglitz nach Gloggnitz. Mein Navi war leider ausgefallen (beim allerersten Kreisverkehr wollte es mich bereits zurückschicken…) und so nahm ich in Gloggnitz die falsche Abzweigung Richtung Höllental, die uns die Adlitzgräben und die Kalte Rinnne verwehrte. Echt schade! War wohl auch ein wenig die Hitze, die die Konzentration beeinträchtigte. Im Höllental war viel los, den Autos nach zu schließen, die bei der Seilbahnstation parken, schien es, als ob halb Wien sich auf der Rax im Weg stehen würde. Es tat gut, beim Landgasthaus Kufner in Kaiserbrunn einen Zwischenstopp einzulegen und ein wenig im Schatten zu sitzen. Die Westrampe der Haselrast ist mittlerweile gut ausgebaut, das wird bald eine schöne Motorradstrecke werden, am zweiten Abschnitt wird noch gearbeitet. Über den Hals fuhren wir weiter nach Pottenstein – wirklich schön, wie eigentlich immer. Dort endete die Tour.

Zu Hause überprüfte ich die gespeicherte Tour im Navi. Ich hätte bloß den ersten Wegpunkt löschen müssen, dann hätte es gepasst. Aber ich war ganz klar nicht voll konzentriert, mag wohl an der Hitze gelegen haben, und so kam es, dass einer der schönsten Teile der Tour nicht gefahren wurde. Schade drum!

SAMSUNG CAMERA PICTURES SAMSUNG CAMERA PICTURES

Advertisements