Einfahren der NC 700 X im Wienerwald am 25. Mai 2013

25 Mai 2013Da die neue NC unbedingt bewegt werden musste, brach ich am Nachmittag für eine Kurztour in den Oberen Wienerwald auf und fuhr über den Exelberg, Königstätten, Greifenstein, Klosterneuburg, Maria Gugging, die Dopplerhütte, Tulbinger Kogel, Mauerbach und Penzing zurück nach Hause. Die Agilität der NC ist schlichtweg beeindruckend. Kurvenlage und Durchzug sind hervorragend, das Doppelkupplungsgetriebe ist noch etwas gewöhnungsbedürftig, da die linke Hand immer wieder reflexartig nach dem nicht vorhandenen Kupplungshebel greift. Der Drivemodus ist besonders für die Stadt geeignet, wo die NC praktisch als Roller bei Wegfall des lästigen Kuppelns samt Sehnenreißen im linken Unterarm fungiert; der Sportmodus ist für Landstraßen und Kurven passender, da er eine höhere Drehzahl und entsprechendes Drehmoment zulässt, welche eher meiner Fahrweise entsprechen. Dem Drivemodus fehlt der Biss in Kurven, da recht rasch hochgeschaltet wird. Die Abriegelung bei 6500 Touren habe ich bislang trotz einer bisweilen ruppigen Fahrweise nicht erreichen können…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s